Notar und Rechtsanwalt
,
     Ewald Eickhoff
Tätigkeitsfelder als Notar Als Notar bin ich Träger eines öffentlichen Amts und nehme staatliche Funktionen war, zugleich als unparteiischer und unabhängiger Betreuer der Beteiligten. Diese Funktion erlaubt die sachgerechte wie interessengerechte Gestaltung und Beurkundung von Rechtsgeschäften, die für den einzelnen Bürger besonders weitreichende persönliche und wirtschaftliche Bedeutung haben und deshalb vom Gesetzgeber der Form der notariellen Beurkundung unterworfen sind, wie etwa:        der Erwerb oder der Verkauf eines Grundstücks oder einer Eigentumswohnung, die Bestellung einer Grundschuld/Hypothek oder einer Dienstbarkeit,        im Familienrecht der Entwurf und die Beurkundung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen,        im Erbrecht die Gestaltung und Beurkundung von Erbverträgen und Testamenten, wobei Testamente auch privatschriftlich errichtet werden können, jedoch zu ihrer Wirksamkeit der vom Gesetz vorgeschriebenen Form bedürfen,                  im Gesellschaftsrecht die Gründung einer GmbH, einer Unternehmergesellschaft, einer Aktiengesellschaft etc.
Darüber hinaus besteht eine Vielzahl von weiteren Rechtsgeschäften, bei denen Sie die Hilfe eines Notars benötigen oder sinnvollerweise in Anspruch nehmen, etwa bei Vollmachten wie auch Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten. Als Notar unterliege ich selbstverständlich, ebenso wie  als Rechtsanwalt, der Schweigepflicht. Die bei mir entstehenden Kosten (wie die Kosten jedes anderen deutschen Notars) richten sich nach dem Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG).  Einen Überblick über die Kosten, die mit dem Gegenstandswert ansteigen, erhalten Sie über den folgenden Link: http://www.bnotk.de/Buergerservice/Notarkosten /Berechnung/index.php
Startseite Über mich Notariat Rechtsanwalt Kanzleialltag Kontakt Anfahrt Impressum Notariat